030 / 44 11 400
Leistungen Anfahrt Kontakt über uns Impressum
Autovermietung


Reifenservice Reifenwechsel - Besondere Reifen wie Geländereifen, High Performance Reifen



Reifenwechsel Besondere Reifen

Fahrzeughalter haben nicht nur beim PKW die Wahl. Auch für die Bereifung stehen inzwischen verschiedene Spezialgummis zur Verfügung, die den Fahrspaß und durchaus auch die Fahrsicherheit von SUV und Sportwagen erhöhen. Den Reifenwechsel übernimmt jede Kfz-Werkstatt und berät auch zu den passenden "Latschen", wie die Autoreifen gern umgangssprachlich genannt werden.

Reifenwechsel Geländereifen

Für die Fahrer von SUVs und Geländefahrzeugen bieten die Reifenhersteller eine breite Palette an spezieller Bereifung an. Solche Offroad-Reifen sind für den Einsatz auf Schotterwegen, losem Sand, und Matsch vorgesehen.

Grundsätzlich kann man sagen, dass die Straßeneignung und der Fahrkomfort auf Straßenfahrten abnehmen, je geländetauglicher die Bereifung ist.

Der Offroad-Reifen mit der Klassifizierung AT steht für All Terrain und bietet für Allrad-Fahrzeuge eine bessere Traktion im Gelände, kann aber auch noch gut für den Straßeneinsatz genutzt werden.

Werden Reifen mit der Klasse MT verkauft, handelt es sich um Bereifung für "Mud Terrain". Die hier vorhandene große Traktion im Gelände geht etwas zu Lasten der Straßentauglichkeit. Mit solchen Stollenreifen sind die Abrollgeräusche auf Straßen schon deutlich höher als gewöhnlich, auch die Lenkung kann sich ungenauer anfühlen. Dafür machen diese Reifen fernab der Straße richtig Spaß.

Reifenwechsel High Performance Reifen

Unter dieser Bezeichnung werden die Reifen zusammengefasst, die besonderen Anforderungen bei der Geschwindigkeit und demzufolge auch der größeren Dimension der Bremsanlage genügen müssen. Neben dem erforderlichen Grip soll die Lenkpräzision erhalten bleiben. Als abgekürzte Bezeichnungen finden sich HP-Reifen oder UHP-Reifen, welche für High Performance bzw. Ultra High Performance stehen. Zum Einsatz kommen sie zum Beispiel auf sportlichen PKW mit Straßenzulassung, die mehr als 240 km/h fahren können und dürfen.

Reifenwechsel Elektronische Reifen

Eine sinnvolle Weiterentwicklung der Reifentechnologie hat Bereifung hervorgebracht, die mit Hilfe diverser Sensoren eigenständig Werte wie Nässe, Geschwindigkeit und Temperatur misst. Die Werte werden an elektronische Assistenzsysteme im Fahrzeug geleitet, wo sie zu Sicherheitszwecken ausgewertet und weiterverwendet werden können.

Reifenwechsel Breitreifen

Längere Zeit waren Breitreifen entweder im Motorsport zu finden oder an den getunten Autos von jugendlichen Fahrern. Inzwischen werden auch seriöse Familien- und Firmenfahrzeuge mit breiteren Reifen ausgestattet. Breitreifen bringen neben der coolen Optik auch positive Sicherheitsaspekte mit. Eine weichere Gummimischung und die breitere Auflagefläche erhöhen den Grip und verkürzen den Bremsweg. Unangenehme Nebeneffekte sind allerdings der höhere Kraftstoffverbrauch durch den höheren Rollwiderstand und der schnellere Verschleiß.

Am besten führt den Reifenwechsel auf besondere Bereifung die Fachwerkstatt durch, da Auswirkungen auf das Fahrwerk oder Sicherheitsprograme wie ESP und ABS vom Laien schwer einzuschätzen sind.








InspektionInspektion
Hauptuntersuchung und AbgasuntersuchungHU und AU
ReifenserviceReifenservice
ScheibenreparaturScheibenreparatur
BremsenBremsen
AuspuffAuspuff
KFZ - ElektrikKFZ - Elektrik
SofortserviceSofortservice
Karosserie- und LackierarbeitenKarosserie
Zubehör und SonderausstattungenZubehör
LeihwagenLeihwagen
Hol- und BringdienstHol- und Bringdienst
ServicepaketeServicepakete
UnfallreparaturUnfallreparatur
AltautosAltautos